Home ⇒ Aktuelles

Abschied von Nepal

Monday, 8. April 2019, 13:23

Wir möchten hier an dieser Stelle Abschied von unserem lieben Schulpferd Nepal nehmen, welcher im Februar diesen Jahres verstorben ist. Nach einer zunächst erfolgreich verlaufenen Tumor-OP waren Komplikationen aufgetreten, weswegen er noch in der Tierklinik eingeschläfert werden musste.

Wir vermissen ihn alle sehr. Nepal war ein unkompliziertes, fröhliches Pferd.

Als vernünftiger Haflinger dachte er stets: "Warum soll ich mich anstrengen, wenn ich es auch bequem haben kann?". Dennoch war er stets bereit, seine Pferdefreunde und das Futter zurückzulassen um mit seinen Menschen etwas zu unternehmen. Nie mußsse er mühselig auf der Weide eingesammelt werden, munter trabte er seinem Menschen schon von Weitem entgegen.

Wir haben schöne Reitstunden und Ausritte mit ihm erlebt. Seiner Besitzerin danken wir für ihr Vertrauen und dafür, dass sie uns Nepal als Schulpferd zu Verfügung gestellt hat.

Veranstaltungsprogramm 2019

Sunday, 24. March 2019, 19:59

Das diesjährige Veranstaltungsprogramm unserer Reitschule ist da! Den Kalender mit allen Informationen finden Sie hier: Veranstaltungskalender 2019.

Für Anmeldungen und Fragen zu den Veranstaltungen können Sie uns telefonisch oder über das Kontakformular erreichen.

Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage

Monday, 17. December 2018, 09:14

...wünschen wir euch und allen Pferdefreunden. Unsere Reitschule macht Winterpause bis einschl. Mo, d. 14.01.2019. Wir freuen uns schon auf das neue Jahr mit euch und den Pferden.

Ganti *1988 †2018

Tuesday, 13. March 2018, 21:26

Das Pferd mit dem Herzen aus Gold ist am 4. Februar 2018 im Alter von 30 Jahren verstorben.

Wir sind froh, daß er friedlich und schmerzfrei einschlafen konnte.

Mit ihm so viele Jahre leben und arbeiten zu können war ein großes Geschenk. Wir danken auch Gantis Besitzer-Familie welche dies möglich gemacht und uns Ganti als Schulpferd überlassen hat.

Seine Reitkinder hat er geliebt und bis in seine letzten Lebenstage immer gut auf sie aufgepaßt. Er hat sich auch manchen Spaß erlaubt. Wir haben viele lustige Dinge mit ihm erlebt welche wir uns immer wieder gerne gegenseitig erzählen:

Sein größtes Vergnügen war es, während der Reitstunde möglichst viele Tonnen umzuwerfen und auf möglichst viele Kegel zu treten. Es gab einmal einen längeren Ausritt, da bestand er darauf, jede einzelne Kuh am Wegesrand mit einem Nasenstubser zu begrüßen..Bei einem Vollmond-Ausritt sahen wir von ihm und seiner Reiterin bald nur noch ein rotes Blinklicht in der Dunkelheit (er kannte die Abkürzung übers Stoppelfeld..)..Bei Ausritten im Herbst widmete er sich leidenschaftlich gerne der Apfelsaft-Produktion. So heißt ein besonderer Feldweg bei uns bis heute "Gantis Apfelsaftweg"..

Nicht zuletzt hat er seine Schweizer Freundinnen in Playmobil-Gestalt (und in Begleitung einer Playmobil-Blanda) auf ihrer Weltreise begleitet..

Vielen lieben Dank auch den Reitkindern. Ihr habt Ganti gut gepflegt, ihm Leckerbissen mitgebracht und ihm schöne Bilder gemalt.

Nun freuen sich Gantis Pferdefreunde auf Euch und werden Euch ebenso gerne tragen und Spaß mit Euch haben.

(more...)

Veranstaltungsprogramm 2018

Sunday, 28. January 2018, 17:06

Das diesjährige Veranstaltungsprogramm unserer Reitschule ist da! Den Kalender mit allen Informationen finden Sie hier: Veranstaltungskalender 2018.

Für Anmeldungen und Fragen zu den Veranstaltungen können Sie uns telefonisch oder über das Kontakformular erreichen.